Fragen oder Hinweise?! +49 (0)56194039001 Kontaktieren Sie uns einfach... info@printnow.de

Das Lesezeichen als Präsent

Lesezeichen als Werbemittel werden oftmals unterschätzt. Dabei werden ästhetisch und haptisch zufriedenstellende Lesezeichen mitunter über Jahre genutzt, und entsprechend lang bleiben die per Bucheinlage übermittelten Bilder und Informationen in der Erlebniswelt des Nutzers. Auch als privates Präsent bietet ein selbst gestaltetes, ansprechendes Lesezeichenmodell die Möglichkeit, einen geschätzten Menschen oder die Mitglieder einer Gruppe (Familie, Freunde, Kollegen, Trainingspartner etc.) zu erfreuen. Das gilt übrigens auch für Lesezeichen, die von Unternehmen an ihre Mitarbeiter verschenkt werden – Sachzuwendungen, für die bei der Anschaffung oder Herstellung nicht mehr als 10 €/Stück aufzuwenden waren, gelten als Streuwerbeartikel. Diese Streuartikel unterliegen nicht der Versteuerung im Sinne von § 37b EStG, sodass auch Mitarbeiter sie bedenkenlos entgegennehmen können. Bei uns im printnow.de Druckereishop können Sie Lesezeichen nach Ihrer Druckvorlage sowohl einzeln als auch in kleiner oder großer Menge bestellen, bis hin zu vielen Tausenden.

mehr...

Lesezeichen

Zum alten Druckshop

Zur Warengruppe

Eine Art Visitenkarte

Ein von einem Unternehmen als Give-away verteiltes Lesezeichen übernimmt gewissermaßen die Rolle einer Visitenkarte. Dank der vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten bei printnow.de können Sie – über Ihre Datei als Druckvorlage hinaus – das Lesezeichen mit besonderen Merkmalen ausstatten, die zu Ihrem Unternehmen gut passen werden. Ein Textilunternehmen beispielsweise ließe sich mit einem Lesezeichen mit stofflicher Struktur hervorragend repräsentieren. Wer überwiegend mit Text arbeitet, sollte sich überlegen, ein cremefarbenes Lesezeichen zu wählen; seine Tönung mildert den Kontrast zu dunklen Buchstaben, vergleichbar mit cremefarbenen Seiten im Bereich gedruckter Literatur. Für einen Buchhändler oder einen Verlag stellt ein Lesezeichen als Give-away die passendste Visitenkarte überhaupt dar. Ein Lesezeichen ist als Quasi-Visitenkarte für nahezu sämtliche Unternehmensarten geeignet. Gelegenheiten zur Verteilung finden sich immer, ob im Geschäft, bei einer Unternehmensfeier, per Post mit einer Broschüre oder auf einer Messe.

Das Lesezeichen nach Ihren Wünschen

Gestalten Sie ein Lesezeichenmodell nach Ihren Wünschen mit Ihrer Vorlage und unserem Konfigurator. Die Voreinstellungen können Sie durch das Öffnen der verschiedenen Menüs – dafür einfach mit dem Mauszeiger über das betreffende Feld fahren und den erscheinenden Menüpfeil anklicken – gemäß der angezeigten Optionen unkompliziert verändern. Wir bieten für die Ausführung von Lesezeichen zahlreiche Varianten an, Sie können auch Sondergrößen eingeben und nach Belieben eine oder beide Seiten bedrucken lassen.

Die richtige Größe für ein Lesezeichen

Da gibt es keine Norm, Sie können bei uns jede Größe zwischen 74 x 74 mm und 75 x 210 mm erhalten. Voreingestellt sind zwei bewährte und beliebte Lesezeichen-Formate, 74 x 104 mm (DIN A7) und 75 x 210 mm (auch geeignet für Kataloge und Broschüren im DIN-A4-Format), jedoch lassen sich in unserem Konfigurator weitere beliebige Größen im genannten Rahmen eingeben. Wählen Sie einfach ein Format, das zu der Botschaft, die Sie per Lesezeichen mit Bild und/oder Buchstaben vermitteln möchten, gut passt. Bedenken Sie dabei, dass ein relativ kurzes Lesezeichen leichter verloren gehen kann – unter anderem auch innerhalb eines Buches bzw. Kataloges. Allerdings sollte ein Lesezeichen auch nicht überdimensioniert sein, damit sich der Lesestoff in „zusammengeklappter“ Form auch mit Lesezeichen einfach verstauen lässt. Ob Sie ein Lesezeichen als Privatperson oder Unternehmer gestalten: Denken Sie an die Personen, die ein Exemplar nutzen werden. Es wird sie ggf. über einen langen Zeitraum hinweg erfreuen können, sodass Sie bzw. Ihr Unternehmen in bester Erinnerung bleiben.

Die Kartonqualität

Alle von uns angebotenen Papierqualitäten für ein Lesezeichen entsprechen seinem Zweck und übermitteln einen wertigen Eindruck, zumal es sich immer um Karton handelt. Doch je nach Beanspruchung kann sich eine höhere Papierfestigkeit auf die Haltbarkeit des Lesezeichens auswirken. Neben den verschiedenen Grammaturen (Flächengewichten) von 250 bis 400 g/m² bieten wir außerdem diverse Sonderqualitäten und schützende Veredelungen an.

Beispiele aus unserem Angebot:

• Das Kartonpapier „Edel Chamois“ (300 g/m²) weist eine samtene Haptik und zudem eine elegante cremefarbene Tönung auf.
• Das Kartonpapier „Recycling Weiß“ (300 g/m²) mit angenehmer Haptik wurde mit dem Umweltsiegel „Der Blaue Engel“ ausgezeichnet.
• Das Kartonpapier „Edel Hochweiß“ (340 g/m²) ist reinweiß, stark und präsentiert sich ebenfalls mit samtener Haptik.
• Das Kartonpapier „Edel Gerippt“ (350 g/m²) erinnert mit seiner plastischen Struktur an angenehme Stoffe wie Feincord; ein Lesezeichen mit dieser speziellen Qualität wirkt hochwertig und außergewöhnlich, der Empfänger kann mit seinen Fingerspitzen fühlen, dass das Stück zum Aufbewahren gedacht ist.
• Das Kartonpapier „Edel Leinwand“ (350 g/m²) signalisiert ebenfalls bereits durch Struktur und Haptik eine besondere Funktion des Papierstückes; die plastischen Eigenschaften erinnern an die typische Leinwandbindung, die beispielsweise für Malerei und Tapetenkunst wie auch für Textilien unverzichtbar ist.
• Die beiden „Bilderdruck“-Qualitäten 250 und 350 g/m² können Sie – je nach gewählter „Eigenschaft“ – matt oder glänzend erhalten.
• Alle drei „Bilderdruck“-Qualitäten (inkl. 400 g/m² Bilderdruck-Premiumkarton) können Sie zusätzlich mit Cellophanierung oder UV-Flächenlack veredeln lassen. Bei der Wahl einer Cellophanierung öffnet sich ein weiteres Menü für die Gestaltung Ihrer Bucheinlage und seiner Eigenschaften.

Der Konfigurator zeigt Ihnen die vielen Optionen an.

Überzeugen Sie sich von der unkomplizierten Anwendung unseres Konfigurators und entdecken Sie bei uns Ihre fantastischen Möglichkeiten für ein ansprechendes Lesezeichen!

Das Design

Wie oft haben Sie schon ein Stück hochwertigen, bedruckten Karton in den Händen gehalten, ohne daran zu denken, ihn langfristig als Lesezeichen zu nutzen? Es entspricht der Realität, dass nicht jedes verschenkte Lesezeichen vom Empfänger als ein solches gewürdigt wird, selbst bei bester Materialqualität. Da Lesezeichen zumeist so in ein Buch gesteckt werden, dass sie am oberen Rande herauslugen, kann es empfehlenswert sein, zumindest den Kopfbereich in vertikaler Ausrichtung zu gestalten. Doch lassen Sie der Fantasie bei der Gestaltung Ihrer Druckvorlage den freien Lauf! Durch unsere Optionen Screenproof und Paperproof können Sie vor der ersten Auflage eines Lesezeichenmodells das gewählte Design einer Prüfung unterziehen und es im Falle des Falles zugunsten einer anderen Version ändern. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind und die erste Auflage beauftragen, übernehmen wir als Druckerei die technische Realisation Ihres neuen Lesezeichen-Projektes.

Wenn Sie weitere Fragen zu unseren Produkten haben, finden Sie Antworten in unserem Hilfe-Glossar. Gern können Sie auch unseren Druckerei-Support kontaktieren. Wir beraten Sie gern!

PayPal Vorauskasse