" /> Bestelloptionen: Jahreskalender, DIN A0 (1189 x 841 mm) quer

Dateivorgaben

Jahreskalender, DIN A0 (1189 x 841 mm) quer

Ausführung

Info

Bitte wählen Sie entweder einseitigen (nur Vorderseite) oder zweiseitigen (Vorder- und Rückseite) Druck.

Info

Wählen Sie hier das Format des fertigen Produkts.

Bitte legen Sie Ihre Druckdaten mit einem zusätzlichen Randanschnitt von umlaufend 2 mm an.
Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ.

Inhalt

Info

Die Farbigkeit bestimmt die Anzahl der Farben, mit denen Ihr Produkt bedruckt wird.

Erklärung:
1/0 -> Vorderseite schwarz, Rückseite unbedruckt 4/4 -> Vorderseite vierfarbig, Rückseite vierfarbig.

Mit 4-farbigem Druck lassen sich nahezu alle Farben darstellen.

Weiterverarbeitung

Info

Wählen Sie für Produkt UV-Lack oder Cellophanierung als zusätzliche Veredelungsart.

Sie erzielen damit hochbrillante Farbeffekte sowie eine hohe Widerstandsfähigkeit.

Serviceoptionen

Info

Der angegebene Versandtermin ist abhängig vom rechtzeitigen Eingang (12.00 Uhr) druckfertiger Daten, Zahlung sowie der Druckfreigabe bei gewählter Serviceoption Proof.

In schwer erreichbaren Gebieten sowie bei besonders hohen Auflagen kann es zu längeren Lieferzeiten kommen.

Info

Beim Basis-Datencheck prüfen wir, ob Ihre Druckdaten generell druckfähig sind (z.B. Druckspezifikationen Format &
Beschnitt).

Beim Profi-Datencheck werden Ihre Druckdaten zusätzlich von Hand auf Auflösung, Abstand von Text und grafischen Elementen zum Endformat und den Falzungen kontrolliert.

Den genauen Umfang der Datenchecks sehen Sie in unserer Druckdatenanleitung (links).

Info

Hier finden sie alle Details über unsere Partnerschaft mit ClimatePartner und welche Projekte zur Unterstützung zur Auswahl stehen.

Versand & Verpackung

Die verschiedenen Papierarten:

Bilderdruckpapier eignet sich sehr gut zur Darstellung von gestochen scharfen Kontrasten und einem sehr guten Farbergebnis. Bilderdruckpapier ist aus Zellstoffen mit (teilweise) geringem Holzanteil und einem matten oder glänzenden „Anstrich“. Dadurch sind diese Papiere nur schlecht zu beschreiben und auch nicht für den heimischen Drucker geeignet.

Offsetpapier hat eine etwas rauere Oberfläche und ist auch gut zu beschreiben. Zu Hause im Drucker haben Sie übrigens auch Offsetpapier (meist mit einer Grammatur von 70-80g/m²). Durch seine raue Oberfläche werden die Druckbilder nicht so brillant dargestellt wie bei Bilderdruckpapier.
 
Naturpapier ist ein geglättetes Offsetpapier ohne Beschichtungen. Ähnlich wie das normale Offsetpapier eignet es sich auch zum Beschreiben oder Bedrucken zu Hause und bietet keine so brillante Darstellung der Farben und Details wie das Bilderdruckpapier.
 
Recyclingpapier wird aus 100% Altpapier hergestellt und ist ebenfalls zum Beschreiben und Bedrucken zu Hause geeignet. Zusätzlich dazu wird bei der Produktion eine erhebliche Menge Wasser und Holz gespart (bis zu 70% im Vergleich zu anderen Papieren).

 
 

Die Grammaturen:

Die Grammatur eines Papiers hat ebenfalls einen großen Einfluss auf die Haptik. Eine höhere Grammatur bedeutet, dass das Papier „dicker“ ist und sich stabiler anfühlt. Eine Möglichkeit, um ein Gefühl für die Grammatur zu bekommen, bietet das Druckerpapier zu Hause mit in der Regel 80g/m² im Vergleich zu einer Visitenkarte mit 300-350g/m² (bei gängigen Standardkarten).

Image: Excellente Qualität

Excellente Qualität

Image: Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

Image: Sichere Zahlung

Sichere Zahlung

Image: Ökologische Produktion

Ökologische Produktion

Einfach bezahlen

Paypal Plus Sofortüberweisung.de Vorauskasse

Versand

Einfach bezahlen

Paypal Plus Sofortüberweisung.de Vorauskasse

Versand