Fragen oder Hinweise?! +49 (0)56140046080 Kontaktieren Sie uns einfach... info@printnow.de

Individualisierte Etiketten für jeden Bedarf

Selbstklebende Labels aus Papier oder Kunststoff eignen sich für diverse Einsatzzwecke. Sie lassen sich mit dem Drucker oder manuell beschriften. Unternehmen nutzen professionell designte Haftetiketten für Werbezwecke und zur Vereinfachung des Arbeitsalltags.

mehr...

Etiketten

Zum alten Druckshop

Zur Warengruppe

Was sind Etiketten?

Als Haftetiketten bezeichnet man meist kleinformatige Labels aus bedrucktem oder beschriftetem Papier oder Polyethylen mit klebender Rückseite. Sie lassen sich problemlos von der Trägerschicht abziehen und haften auf glatten und sauberen Oberflächen. Die Labels entwickelten sich aus Papierschildchen, die Apotheker und Kaufleute zur besseren Unterscheidung an ihrer Ware anbrachten. Die heute in vielen Bereichen des Lebens verwendeten Haftetiketten haben je nach Größe und Einsatzgebiet unterschiedliche Aufdrucke oder Beschriftungen. Auf Produkte geklebt, enthalten sie beispielsweise Informationen über die Zutaten, den Namen und die Adresse des Herstellers, das Mindesthaltbarkeitsdatum und den EAN-Code. Klebeetiketten sind in diversen Formen (rund, eckig, oval, mit abgerundeten Ecken, als Freiform) und Größen erhältlich.

Sie werden aus gestrichenem und ungestrichenem Papier, Kunststoffen wie Polyethylen, Polypropylen und PVC hergestellt und im Regelfall mithilfe des Offset-, Digital-, Flexo- und Siebdrucks visuell gestaltet. Für eine optimale Haftung der Labels sorgt eine Rückseitenbeschichtung aus Acrylat-Kleber. Benötigen Sie eckige, runde oder Freiform-Haftetiketten, können Sie sie beim Etikettenspezialisten Printnow online bestellen. Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich Druck- und Medientechnik und gestalten Ihre Werbeaufkleber mit hochwertigen Materialien, hochmodernen Druckverfahren und entsprechend Ihren individuellen Wünschen. Egal um welche Art selbstklebende Labels es sich handelt, wir liefern Ihre Ware termingerecht aus, sodass Ihrem Werbeerfolg nichts mehr im Weg steht.

Welche Funktion haben Aufkleber?

Selbstklebeetiketten dienen der Kennzeichnung von Waren und haben oft die Aufgabe, dem Käufer wichtige Informationen zum jeweiligen Artikel zu geben. Flaschen mit Wein beispielsweise müssen gemäß § 47 Weinverordnung aus Gründen des Verbraucherschutzes derart gekennzeichnet sein. Hefteretiketten werden auf dem Rücken von Aktenordnern angebracht und geben Auskunft darüber, welche Unterlagen darin aufbewahrt werden. Sind sie noch zusätzlich mit dem Unternehmenslogo und den Firmenfarben gestaltet, hinterlassen sie einen professionellen Eindruck bei Kunden.

Bunte und mit hübschen Motiven bedruckte Klebeetiketten eignen sich für Dekorationszwecke und als Sammlerobjekte. Kennzeichnen Sie die von Ihrem Betrieb versandte zerbrechliche Ware mit einem selbsthaftenden Label aus Leuchtfarbenpapier, dient dieses dem Paketservice als Warnhinweis. So können Sie den Umfang Ihrer Retouren deutlich verringern. Adressetiketten beschriften Ihre Geschäftspost mit dem Namen des jeweiligen Empfängers. Sie lassen sich im Seriendruck erstellen, wobei die Druckqualität erfahrungsgemäß nicht der einer professionellen Druckerei entspricht. Labels mit QR-Code ermöglichen Ihren Kunden ein unproblematisches Einscannen mit dem Smartphone und Ihren Lagermitarbeitern ein schnelles Inventarisieren der Ware. Korrekturetiketten werden auf falsche Angaben geklebt und ersparen Ihnen so den teuren Neudruck Ihrer Kataloge.

Klebeetiketten können sogar als Werbemittel verwendet werden: Betreiben Sie einen Onlineshop, können Sie sich mit entsprechend Ihrem Corporate Design und mit Logo und Firmenanschrift ausgestatteten Versandetiketten wirkungsvoll von der Konkurrenz abheben. Sie steigern zugleich die Wiedererkennung Ihrer Firma und intensivieren die Kundenbindung. Da die Haftetiketten auch auf Flaschen kleben, eignen sie sich perfekt zur Kennzeichnung Ihrer Weine. Ein ansprechend designtes Weinetikett wertet Ihr Produkt auf und steigert Ihren Werbeerfolg deutlich. Für den Verkauf auf dem Markt empfehlen wir Ihnen unsere robusten PVC-Etiketten mit matter oder glänzender Oberfläche. Werbeaufkleber sind übrigens von Kunden und Messestandbesuchern gern gesehene Give-aways.

Outdoor-Sticker und Rollenetiketten

Outdoor-Etiketten sind selbsthaftende Labels, die speziell für den Einsatz im Außenbereich gefertigt und bedruckt werden. Sie sind mit einer wetterfesten, robusten und meist transparenten Folie überzogen. Daher halten sie extreme Hitze und Kälte, Regen und starke UV-Strahlung aus. Die schützende Folie ist abriebfest, wasser-, schmutz- und ölabweisend, chemikalienresistent und sorgt für eine lange Lebensdauer des Klebeetiketts. Die ebenfalls mit diversen Farben bedruckbaren Folienetiketten eignen sich beispielsweise als

Warnschilder,
• Hinweisschilder,
• Schaufensteraufkleber,
• Warenetiketten für im Freien gelagerte Produkte.

Outdoor-Klebeetiketten sind wahlweise als dauerhaft klebende oder ablösbare Labels erhältlich. Foliensticker auf PVC-Basis gibt es in matter und glänzender Ausführung. Sie eignen sich optimal für Ihre Außenwerbung. Weil die aufgedruckten Farben anschließend mit speziellem Schutzlack versiegelt werden, sehen Ihre Werbeaufkleber sogar nach längerem Einsatz im Freien wie neu aus. Noch langlebiger sind UV-beständige Outdoor-Folienaufkleber: Sie werden mit UV-beständigen Tinten bedruckt und mit einer UV-Schutzfolie oder einem vor UV-Licht bewahrenden Flüssiglaminat beschichtet. HT-Folienaufkleber haften sogar auf rauen und strukturierten Oberflächen. Diese besonders widerstandsfähigen Klebeetiketten sorgen für eine hohe Farbbrillanz und verbleiben bis zu fünf Jahre auf dem Untergrund. Möchten Sie bei uns Outdoor-Aufkleber bestellen, sind auch Siebdrucksticker eine gute Wahl.

Rollenetiketten sind selbsthaftende Labels, die als Rollenware erhältlich sind. Sie werden mithilfe spezieller Etikettendrucker beschriftet oder von einer Onlinedruckerei individuell gestaltet. Beauftragen Sie uns mit dem Anfertigen Ihrer Rollenetiketten, haben Sie bei unseren Papieraufklebern die Wahl zwischen verschiedenen Grammaturen und diversen Farben. Foliendruck ist auf Wunsch ebenfalls möglich. Die Konfektionierung der Klebesticker von der Rolle erfolgt bei uns ebenfalls im Digital- oder Offsetdruck mit Schlusslackierung. Wünschen Sie einen Druck mit UV-Farben, können wir auch dies problemlos realisieren. Bei der Folie haben Sie die Wahl zwischen einem weißen, metallisch glänzenden oder transparenten Überzug.

Selbstklebende Sticker drucken lassen

Beauftragen Sie uns mit der Erstellung Ihrer selbsthaftenden Papier- oder PVC-Etiketten, übermitteln Sie uns am besten Ihre Druckvorlage als Datei. Wir überprüfen Ihre Daten auf ihre Druckfähigkeit und führen die Bestellung entsprechend Ihren persönlichen Vorgaben aus. Dabei verwenden wir standardmäßig weißes Haftpapier mit 80 g/m² Grammatur und die Euroskala für den normalen Farbdruck. Darüber hinaus sind natürlich auch Schwarz-Weiß-Drucke und Sonderfarben möglich. Falls Sie Sonderwünsche haben, teilen Sie uns diese bitte ebenfalls mit. Bei den Papieretiketten haben Sie die Wahl zwischen einfach gestrichenem Papier und Hochglanzpapier. Letzteres eignet sich ausgezeichnet für Produktetiketten, weil es einen hohen Weißgrad hat und edel wirkt. Bei unseren recycelbaren PE-Aufklebern entscheiden Sie sich zwischen mehreren Reißfestigkeitsgraden, Stärken und den Varianten Weiß matt (besser bedruckbar!), Weiß glänzend und transparent. Für die Herstellung von Typenschildlabels verwenden wir die hitzeresistente und äußerst reißfeste PET-Folie. Mit unseren professionellen Klebeetiketten erfüllen Sie als Hersteller alle gängigen Verordnungen zur Produktkennzeichnung.

PayPal Vorauskasse