Fragen oder Hinweise?! +49 (0)56194039001 Kontaktieren Sie uns einfach... info@printnow.de

Wie melden Sie eine Reklamation an?

Wenn Sie mit Ihrer Ware unzufrieden sind, kontaktieren Sie bitte als Erstes unseren Kundenservice. Dieser ist Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr besetzt. Am schnellsten erreichen Sie uns:
 
per Telefon unter 0561 / 94039001 
per Email über info@printnow.de 
 
Füllen Sie unser Reklamationsformular aus und schildern Sie die Gründe für die Reklamation so exakt wie möglich. Je detaillierter Sie den Fall beschreiben, umso schneller können unsere Mitarbeiter den Fall überprüfen und die Regulierung einleiten. Im Zuge unserer umfangreichen Qualitätssicherung nehmen wir jede Reklamation ernst!

Muss die reklamierte Ware zurückgesendet werden?

Eine Rücksendung der beanstandeten Waren ist nicht immer nötig. Wenn Sie einen der Reklamationsgründe gewählt haben, die mit einem * gekennzeichnet sind, benötigen wir Fotos von der Ware. Dabei beachten Sie bitte die folgenden Punkte, dann können wir in vielen Fällen auf die Rücksendung von Exemplaren verzichten:

Hochauflösende Fotos

Wir benötigen detaillierte, hochauflösende Fotos (keine Scans & Faxe, da diese nicht genug Details zeigen). 10 % der erhaltenen Ware mit sichtbarem Reklamationsgrund.
• Es müssen 10 % der erhaltenen Ware mit sichtbarem Reklamationsgrund auf den Fotos sein.Aussagekräftige Fotos von den Mängeln.
• Achten Sie auf aussagekräftige Fotos von den Mängeln. Beispiele siehe links.

 
Unser Kundenservice prüft Ihre Fotos und gibt Ihnen zeitnah eine Rückmeldung. In den meisten Fällen gehen wir nun zur Regulierung über. Sind die Fotos nicht aussagekräftig oder lässt sich der Reklamationsgrund nicht auf den Bildern darstellen, müssen wir Sie bitten, uns 10 % der beanstandeten Ware zuzusenden. Bitte legen Sie dieser Sendung die Auftragsnummer bei.

Wie geht es nach der Übermittlung weiter?

Wir geben alles, um Ihre Reklamation so schnell wie möglich abzuwickeln. Ein Mitarbeiter der Qualitätssicherung wird sich dazu mit Ihnen in Verbindung setzen. In diesem Zug klären wir auch, ob ein Preisnachlass oder ein kostenloser Nachdruck angemessen ist.
Bitte sehen Sie während der Bearbeitung von einer eigenhändigen Neubestellung der reklamierten Ware ab, da wir Ihnen sonst keine Garantie für die Übernahme der Kosten geben können.

Welche Möglichkeiten der Regulierung gibt es?

Mit einer Reklamationsquote von weniger als zwei Prozent weisen wir einen hervorragenden Schnitt innerhalb der Druckbranche vor. Wir halten uns und unsere Mitarbeiter aber keinesfalls für unfehlbar, daher nehmen wir alle Kundenreklamationen ernst. Druckerzeugnisse sind leider fehleranfällig durch Verfahrensfehler, Störungen während des Drucks oder falsch angelegte Druckdaten. Wir können leider nicht alle Fehler im Voraus ausschließen.
 
Sollte uns ein Fehler unterlaufen sein, suchen wir nicht nach Ausreden, sondern kümmern uns um eine schnelle und unkomplizierte Regulierung. Sie erhalten einen Preisnachlass oder einen kostenlosen Nachdruck. Ihren Wunsch zur Regulierung können Sie im Reklamationsformular angeben.
 
Natürlich bleibt Ihre Beanstandung auch auf unserer Seite nicht ohne Folgen: Unsere Qualitätssicherung untersucht jeden Fall, um daraus Wege zur Verbesserung abzuleiten. Wir arbeiten jeden Tag daran, noch ein wenig effizienter zu werden. Unser Motto lautet: Qualität ohne Wenn und Aber!

Der Ablauf Ihrer Reklamation im Überblick

• Kontaktieren Sie unseren Kundenservice. 
• Senden Sie uns aussagekräftige Fotos der Mängelexemplare. 
• Nur bei Bedarf: Schicken Sie uns die reklamierten Exemplare. 
• Ein Kundenbetreuer nimmt Kontakt zu Ihnen auf. 
• Bei berechtigter Reklamation: Sie erhalten einen Preisnachlass oder einen Nachdruck.