Fragen oder Hinweise?! +49 (0)56194039001 Kontaktieren Sie uns einfach... info@printnow.de

Individuelle Visitenkarten für einen glänzenden Auftritt

Nicht die Expertise entscheidet, wenn es um die erste Beurteilung des Gegenübers geht. Vielmehr sind es die äußeren und damit sichtbaren Eigenschaften, die relevant sind. Eine Visitenkarte wird damit zu Ihrem Aushängeschild.

mehr...

Visitenkarten

Visitenkarten

Zur Warengruppe

Visitenkarte drucken lassen: lieber nicht „Marke Eigenbau“!

Eine gute Visitenkarte steht für Ihren Erfolg und Ihr Wissen. Wer auf eine passende und individuelle Gestaltung setzt, zeigt damit seinem Gegenüber, dass er bestimmten Werten folgt und dass auch die Präsentation nach außen als wichtig erkannt wurde. Denn genau das ist sie! Nur leider wird dieser Punkt allzu oft unterschätzt, und so ist eine Visitenkarte, die eigenhändig erstellt und am heimischen Drucker ausgegeben wurde, keine Seltenheit. Allerdings ist aus Marketingkreisen bekannt, dass sich die Personen, die auf diese Weise sparen wollen, selbst diskreditieren. Ihnen wird gern unterstellt, dass sie sich keinen hochwertigen Geschäftsbedarf leisten können und es somit dem Unternehmen wohl nicht gut gehen könne. Ob diese Unterstellung den Tatsachen entspricht oder nicht, wird kaum hinterfragt. Ein erster Eindruck zählt und kann in vielen Fällen nur schwer durch einen zweiten Eindruck revidiert werden. Aus der Psychologie ist bekannt, dass wir uns binnen weniger Sekunden ein Bild des Gegenübers machen. Um dieses Bild zu widerlegen, ist ungleich mehr Zeit nötig! Zeit, die meist nicht vorhanden ist, denn ein Besuch auf einer Messe, ein Kundentermin oder eine Tagung gibt nur schwerlich Gelegenheit, sich längere Zeit zu unterhalten und so ein realistisches Bild entstehen zu lassen.

Die Visitenkarte als Aushängeschild

Ein Blick auf die individuelle Visitenkarte, die der Arbeit einer professionellen Druckerei entstammt, genügt, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Auf der Karte sollen nicht nur die nötigen Kontaktinformationen wie Name und Unternehmen, Adresse, Telefonnummer und E-Mail angegeben sein, sondern auch kleine Zusatzinformationen. Ein Slogan, der sich einprägt, darf sich gern auf der Karte wiederfinden. Klappvisitenkarten geben hinreichend Raum, um beispielsweise ein Zitat des Unternehmensgründers aufzubringen. Es geht nicht darum, mehr darzustellen, als tatsächlich vorhanden ist, aber die Visitenkarte soll neben den Kontaktinformationen Kompetenz, Geschäftssinn und das Wissen um die Notwendigkeit eines professionellen Auftritts kommunizieren. Ein individuelles Design ist daher unverzichtbar. Dafür wird das Logo des Unternehmens aufgedruckt, außerdem sollten die Unternehmensfarben verwendet werden. Die Visitenkarte fügt sich damit in das Corporate Design des Unternehmens ein und erscheint als Einheit mit der Firma. Beim Betrachten der Karte sollte jeder wissen, welches Unternehmen dahintersteht. Sicherlich ist das bei weniger bekannten Firmen oder Existenzgründungen noch nicht möglich, dennoch muss die Visitenkarte in einer Art gestaltet werden, die ihre Nutzung auch bei einem späteren Erfolg noch erlaubt. Wer sich später für seine anfänglich erstellten Karten schämen muss, hat definitiv etwas falsch gemacht!

Wichtige Tipps für die perfekte Visitenkarte

Eine Visitenkarte soll selbsterklärend sein. Ist es Ihnen auch schon einmal so ergangen, dassSie einen Blick auf eine solche Karte geworfen haben und außer dem Namen und der Telefonnummer nichts verstehen konnten? Manche Berufsbezeichnungen scheinen darauf aus zu sein, andere in die Irre zu führen. Was bitte macht ein „Manager of First Impression“? Dass es sich dabei um die Empfangsdame einer Rechtsanwaltskanzlei handelt, wird sich kaum jemand denken können. Der Job sollte daher möglichst auf Deutsch oder als allgemein verständliche Bezeichnung aufgeführt werden. Ist das nicht möglich, hilft eine kleine erklärende Textzeile auf der Rückseite. Auch dazu bieten sich Klappvisitenkarten an, denn sie bieten die Möglichkeiten, mehr Informationen unterzubringen. Wichtig ist zudem, dass die gesamte Karte übersichtlich bleibt. Sie darf nicht zu viele Informationen enthalten, soll aber alles Nötige sofort ins Blickfeld rücken. Auch die folgenden Punkte sind bei der Gestaltung relevant:

• Zweisprachigkeit: Wenn Sie häufiger im Ausland unterwegs sind, sollte die Visitenkarte entweder gänzlich in Englisch oder – noch besser – zweisprachig in Deutsch und Englisch gefasst sein.
• Hochwertiges Papier: Normales Druckerpapier weist in der Regel ein Gewicht von 80 g/m² auf. Für eine Visitenkarte sollte es aber deutlich dickeres Papier sein, mindestens 300 g/m². Außerdem sollte die Oberfläche matt glänzend sein. Sie ist damit widerstandsfähiger gegen Gebrauchsspuren und verschmutzt nicht so leicht.
• Individuelle Form: Sicherlich gibt es die Standardform für eine Visitenkarte. Doch es spricht nichts dagegen, auch andere Formen zu wählen. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie zu möglichen Formen, ihren Vor- und Nachteilen.
• Schriftarten: Verwenden Sie nie mehr als zwei Schriftarten und -größen auf der Visitenkarte. Ansonsten wirkt diese zu unruhig und wird schlechter lesbar. Außerdem sollte die Schrift nicht zu klein sein – wer eine Lupe braucht, um die Kontaktinformationen zu lesen, hat es definitiv mit einer schlecht gestalteten Karte zu tun.
• Aktualität: Auch wenn Sie noch einen ganzen Stapel der Karten haben, sollten Sie einen Neudruck in Erwägung ziehen, sobald sich die erfassten Informationen ändern. Das Hinzufügen einer Telefonnummer oder das Ändern von Infos ist ein No-Go! Dies wirkt unprofessionell und ist in der Geschäftswelt nicht gern gesehen.
• Präsentation: Bewahren Sie Ihre Karte in einem Visitenkartenetui auf. Keine Loseblattsammlung in der Brusttasche des Anzugs oder des Kostüms!

Auf professionelle Hilfe setzen

Wie in vielen Bereichen des täglichen Lebens und insbesondere des Geschäftslebens gilt auch beim Druck einer Visitenkarte, dass die professionelle Arbeit stets vorzuziehen ist. Wir von Printnow setzen alles daran, Sie mit unserer hochwertigen Arbeit zu unterstützen, um ein kleines Stück an Ihrem Erfolg teilzuhaben. Sie erhalten bei uns alle Materialien, die Sie für Ihre gekonnte Außenwirkung benötigen. Wir drucken auf Papier und Glas, auf Kunststoff und jedem anderen Medium, welches Sie für Ihr Unternehmen einsetzen möchten. Unsere individuellen Produkte lassen sich spezifisch auf Ihren Bedarf anpassen. Gern beraten wir Sie zu den Möglichkeiten, die sich für die personalisierte Gestaltung Ihres Firmenbedarfs ergeben und zeigen, dass Sie andere Wege gehen. Wir unterstützen Sie bei der Wahl der passenden Materialien und der Drucksachen, die für Ihre Marketingzwecke geeignet sind. Gemeinsam lassen wir Drucksachen entstehen, die Ihre Werbebotschaft in die Welt tragen und Ihr Unternehmen auf eine einzigartige Weise repräsentieren.

PayPal Vorauskasse